Projekte

Das Institut führt regelmäßig rechtswissenschaftliche Forschungsprojekte durch.

Der Anstoß zur Ausarbeitung eines Projekts kommt meist von den über 850 Kooperationsunternehmen der NORDAKADEMIE, die bei ihrer unternehmerischen Tätigkeit auf konkrete Fragestellungen aus dem Bereich des Wirtschaftsrechts stoßen, die dann von dem Institut analysiert und - falls vielversprechend - weiter erforscht werden.

Hier ist dem Institut besonders an einer wissenschaftlich fundierten, aber zugleich praxisorientierten Lösung gelegen, die auch eine rechtssichere Ausgangsbasis für den Rechtsanwender bietet.

Darüber hinaus gibt der wissenschaftliche Beirat regelmäßig den Anstoß für die Durchführung von Forschungsprojekten, welche ihm aus der Sicht von externen Beratern bzw. Unternehmensjuristen als vielversprechend erscheinen.

Das Institut arbeitet zur Zeit an der Drittmittelstudie "M&A in Deutschland und China – Investorenbeziehungen unter komplexen Rahmenbedingungen". Mehr Informationen zu diesem Projekt finden sie in Kürze unter www.wire-projekt.de.